Metzgerei Jung Spezialitäten

Die Spezialitäten

Schinken gibt es überall auf der Welt. Aus Südtirol oder aus Parma. Aber der besondere Landschinken der Metzgerei Jung kommt aus Hessen. Seit jeher wird er nach altem Herstellungsprinzip in 80-jährigem Rauch geräuchert und braucht ein halbes Jahr um zu einer echten Delikatesse zu werden. Der hessische Schinken wird kalt geräuchert, bis er seine kräftige rote Farbe erhält und den typisch nussig-würzigen Geschmack entwickelt. Diethelm Jung ist der Meinung das der Schinken durch das Buchenholz und die gute „hessische Luft“ zu etwas ganz Besonderem wird. Der Jungsche Schinken wird auch gerne von Firmen als Weihnachtspräsent an gute Kunden verschenkt – etwas ganz Besonderes.

Unser Geschenktipp: Leckere Spezialitäten & Wurstwaren aus dem Hause Jung als Präsentkorb zusammengestellt und als Geschenk verpackt.

Datenschutzerklärung