Metzgerei Jung Historie

Historie

Die Metzgerei Jung im Wandel der Zeit...

1990
Sohn Diethelm Jung zog es nach den Lehrjahren bei der Metzgerei Blume in Freienfels und den Gesellenjahren bei der Metzgerei Liedy in der Pfalz, wieder in die Heimat zurück. Samt Meisterbrief stieg er in das elterliche Unternehmen ein.

1994
war der passende „Deckel“ gefunden und durch die Hochzeit mit der gelernten Fleischereifachverkäuferin und Fleischerin Katja Jung (geb. Schmidt) konnte Diethelm Jung die lange Tradition fortführen.

2011
Diethelm Jung übernimmt die Metzgerei von seinen Eltern. Wie sein Vater sieht er den Beruf des Metzgers als Berufung und setzt den über Jahrzehnte gewachsenen Anspruch an höchste Qualität fort.

[zurück]

Datenschutzerklärung